Musikwoche  "Klavier erzählt eine Geschichte"

ALEKSANDRA CIROVIC und JELENA RADOICIC
Klavier-Duo (vier Hände)

21. Juni 2024 | 11:00
Gemeinschaftsschule Esslingen | Seracherstr.50| 73732 Esslingen

PROGRAMM

Franc Gruber: Silent Night
David Bruce: Cool Blues
Anonymous: Scarborough Fair
Mendelsshon: Hark! The herald-angels sing
Anonymous, arr. Christian Morris: Deck the Halls with Boughs of Holly
Anonymous: When the Saints Go Marching In
Johannes Brahms: Waltz
Ludwig van Beethoven: Ode to Joy from Symphony No.9
R.Wagner: Wedding March
Gabriel Faure: Pavane Op.50
Carlos Gardel: Por Una Cabeza
Anonymous: La Cucaracha
Scott Joplin: Entertainer
W.A.Mozart: Turkish March
George Frideric Handel: Theme from Water Music
Anonimus: Cotton-Eyed Joe
Johan Sebastian Bach : Jesus Bleibet Meine Freude
Masnet: Meditation
Camille Saint – Saens: The Swan
Edward Grieg: In the Hall of the Mountain King
Franz Liszt: Hungarian Rhapsody No.2
Pyotr Ilyich Tchaikovsky: Swan Lake Op. 20, Scene Finale
Maurice Ravel: Bolero
J.S.Bach and Charles Gounod: Ave Maria
L. van Beethoven : Addagio from the „Patetique“ Sonata
Edward Grieg: Anitr’s dance from Per Gynt

Aleksandra Cirovic
Pianistin
Aleksandra Cirovic absolvierte Klavier an der Musikakademie Belgrad in der Klasse von Prof. Zorica Dimitrijevic und spezialisierte später Kammermusik in der Klasse von Prof. Olivera Djurdjevic. Ihre Kariere setzte Sie in Paris fort, wo sie 10 Jahre mit bedeutenden Künstlern und Pädagogen zusammenarbeitete.
Sie spielte in Pariser „Cortot“, Belgrader „Kolarac“ und anderen Städten in Serbien.
Sie kehrte nach Serbien zurück und unterrichtet derzeit an der Fakultät der schönen Künste in Kosovska Mitrovica.

Jelena Radoicic
Pianistin
Ihr Klavierstudium schloss Jelena Radoicic in der Instrumentalklasse von Prof. Dunja Kosanin na der Musikakademie in Prishtina ab. Sie nahm in Radio- und Fernsehshows auf nationaler Ebene teil und absolvierte viele Soloauftritte in Serbien. Sie arbeitet derzeit als Klavierlehrerin an der Fakultät der schönen Künste in Kosovska Mitrovica und engagiert sich in mehreren Soloprojekten.